Zum Artikel: Der Bluthochdruck (arterielle Hypertonie) kommt meist auf leisen Sohlen

Beitrag einer OWZ-Bürgerreporter/in Amberg

Der Bluthochdruck (arterielle Hypertonie) kommt meist auf leisen Sohlen

Bürgerreporter-Beitrag von Petra Scharf

Viele Menschen haben einen erhöhten Blutdruck (Hypertonie), ohne es zu merken. Nicht umsonst wird die Krankheit oft als „silent“ also „leiser“ Killer bezeichnet. Oft treten Symptome erst dann auf, wenn es bereits zu Folgeschäden gekommen ist. mehr...
Zum Artikel: Moderne  Aortenchirurgie

Beitrag einer OWZ-Bürgerreporter/in Amberg

Moderne Aortenchirurgie

Ärztefortbildung der Gefäßchirurgischen Klinik | Bürgerreporter-Beitrag von Petra Scharf

Der Veranstaltungsraum des Drahthammer Schlößl war gut besetzt bei der Eröffnung der Fortbildungsveranstaltung durch Chefarzt Dr. med. Ioannis Rafailidis zu den Methoden der modernen Aortenchirugie. mehr...

Beitrag einer OWZ-Bürgerreporter/in Amberg

Der Beginn des Lebens – festgehalten im Bild

Bürgerreporter-Beitrag von Petra Scharf

Unerfüllter Kinderwunsch belastet jedes siebte Paar in Deutschland. Das Kinderwunschzentrum Amberg ist eines von 18 zugelassenen Zentren in Bayern mit der Ermächtigung, alle Maßnahmen der Reproduktionsmedizin, auch In-Vitro-Fertilisationen, also Befruchtungen außerhalb des Mutterleibes, durchzuführen. mehr...
Zum Artikel: Ratgeber Gesundheit: Ich bin dann mal kurz weg – moderne Narkosetechniken

Beitrag einer OWZ-Bürgerreporter/in Amberg

Ratgeber Gesundheit: Ich bin dann mal kurz weg – moderne Narkosetechniken

Bürgerreporter-Beitrag von Petra Scharf

Eine Operation ist heutzutage ohne Narkose nicht vorstellbar. Ständig werden die Narkoseverfahren verbessert und weiter verfeinert. Trotzdem gibt es noch immer viele Unklarheiten und Fragen, die sich mit dem "fremdgesteuerten Schlaf" verbinden. mehr...
Zum Artikel: Yoga-Atemmeditation

Beitrag einer OWZ-Bürgerreporter/in Amberg

Yoga-Atemmeditation

Bürgerreporter-Beitrag von Petra Scharf

Yoga-Atemmeditation am 16. Mai 2012 um zirka 17 Uhr im Patientengarten des Klinikum St. Marien. mehr...
Zum Artikel: Der stille Zauber der Stillleben in Öl

Beitrag einer OWZ-Bürgerreporter/in Amberg

Der stille Zauber der Stillleben in Öl

Dr. Octavian Magazin stellt im Klinikum St. Marien Amberg aus | Bürgerreporter-Beitrag von Petra Scharf

Aquarelle, Ölbilder und Acrylmalerei, meist Landschaften, kleine idyllische Ortschaften und Stillleben von Dr. Octavian Magazin sind ab 7. Mai 2012 im Erdgeschoss des Klinikums St. Marien zu sehen. mehr...

Beitrag einer OWZ-Bürgerreporter/in Amberg

Tag des herzkranken Kindes am 5. Mai 2012

Herzfehler häufigste angeborene Organerkrankung bei Kindern | Bürgerreporter-Beitrag von Petra Scharf

In Deutschland kommen jedes Jahr 6000 bis 8000 herzkranke Kinder zur Welt. Das bedeutet, dass nahezu jedes 100. Kind mit einem Herzfehler geboren wird und der angeborene Herzfehler die häufigste angeborene Organerkrankung ist. mehr...
Zum Artikel:  Viele Kinder sind betroffen!

Beitrag einer OWZ-Bürgerreporter/in Amberg

Viele Kinder sind betroffen!

1. Mai 2012 war auch Welt-Asthmatag | Bürgerreporter-Beitrag von Petra Scharf

Asthma bronchiale ist die häufigste chronische Erkrankung bei Kindern und Jugendlichen in Deutschland, mit schätzungsweise mehr als 1,5 Millionen Betroffenen. Gerade die Diagnose des kindlichen Asthmas ist nicht immer einfach. So besteht die mehr...
Zum Artikel: Ratgeber Gesundheit am Klinikum St. Marien, zeigt wie man im Notfall richtig reagiert

Beitrag einer OWZ-Bürgerreporter/in Amberg

Ratgeber Gesundheit am Klinikum St. Marien, zeigt wie man im Notfall richtig reagiert

Bürgerreporter-Beitrag von Petra Scharf

Auch der 3. Vortrag der Vortragsreihe Ratgeber Gesundheit des Klinikums St. Marien war wieder gut besucht. Die Beteiligung und das Interesse an den praktischen Übungen, zu denen die beiden Referenten animierten, waren gewaltig. mehr...
Zum Artikel: Schüler der Telemann Mittel- und Grundschule Teublitz spenden für FLIKA

Beitrag einer OWZ-Bürgerreporter/in Amberg

Schüler der Telemann Mittel- und Grundschule Teublitz spenden für FLIKA

Bürgerreporter-Beitrag von Petra Scharf

Einen Scheck über rund 600 Euro haben die drei Schülerinnen Larissa, Franziska und Lisa zusammen mit der 1. Vorsitzenden des Elternbeirates der Telemann Mittel- und Grundschule Teublitz, Frau Christina Peukert und der stellvertretenden Vorsitzenden Elke Herberth an das FLIKA-Team übergeben. mehr...
Zum Artikel: Abschied nach über 40.000 Narkosen

Beitrag einer OWZ-Bürgerreporter/in Amberg

Abschied nach über 40.000 Narkosen

Bürgerreporter-Beitrag von Petra Scharf

Über 40.000 Mal versetzte Dr. Hans-Peter Paulus seine Patienten in den „Heilschlaf“ und ersparte ihnen so die Schmerzen einer Operation. Das entspricht in etwa der Einwohnerzahl der Stadt Amberg. Jetzt hat er sein Wirken in der Klinik für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin beendet und sich in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. mehr...
Zum Artikel: Ratgeber Gesundheit am Klinikum St. Marien

Beitrag einer OWZ-Bürgerreporter/in Amberg

Ratgeber Gesundheit am Klinikum St. Marien

Schlaganfall – Früherkennung und optimale Behandlung in Schlaganfall-Station | Bürgerreporter-Beitrag von Petra Scharf

Auch der zweite Beitrag im Rahmen der Vortragsreihe Ratgeber Gesundheit im Klinikum St. Marien war wieder bestens besucht. Thema war der Schlaganfall (Apoplexie), die Vorboten mit denen er sich ankündigt, Risikofaktoren und optimale Bedingungen für Diagnose und Therapie. mehr...
Zum Artikel: Reaktion im Notfall –Wiederbelebung leicht gemacht

Beitrag einer OWZ-Bürgerreporter/in Amberg

Reaktion im Notfall –Wiederbelebung leicht gemacht

Fortsetzung der Vortragsreihe Ratgeber Gesundheit | Bürgerreporter-Beitrag von Petra Scharf

Jeder der hierzulande den Führerschein absolviert hat, hat ihn schon einmal gemacht: den Erste-Hilfe-Kurs. Dennoch ist es für viele ein absoluter Albtraum als Ersthelfer zu einem Notfall, zum Beispiel einem Herz-Kreislaufstillstand hinzu zu kommen und nicht so recht zu wissen, womit man beginnen und was man tun soll. mehr...
Zum Artikel: 20 Jahre Strahlentherapie im Klinikum St. Marien

Beitrag einer OWZ-Bürgerreporter/in Amberg

20 Jahre Strahlentherapie im Klinikum St. Marien

Bürgerreporter-Beitrag von Petra Scharf

Anfang April 1992 wurde die Klinik für Strahlentherapie im Klinikum St. Marien in Amberg eröffnet. Damit feiert die Strahlentherapie in diesem Monat ihr 20-jähriges Bestehen. Zunächst war die Behandlung auf stationäre Patienten beschränkt, seit 1. mehr...
Zum Artikel: Ratgeber Gesundheit

Beitrag einer OWZ-Bürgerreporter/in Amberg

Ratgeber Gesundheit

Schlaganfall – Risiken erkennen und handeln! | Bürgerreporter-Beitrag von Petra Scharf

Der Schlaganfall stellt in den Industrienationen die dritthäufigste Todesursache dar. Zu viel Alkohol, Rauchen und übermäßiges ungesundes Essen begünstigen die Erkrankung. Das richtige und schnelle Erkennen der Symptome kann entscheidend sein. mehr...
Zum Artikel: Wie die Radiologie hilft, die Ursachen von Herzschmerzen aufzudecken

Beitrag einer OWZ-Bürgerreporter/in Amberg

Wie die Radiologie hilft, die Ursachen von Herzschmerzen aufzudecken

Premiere der Vortragsreihe "Ratgeber Gesundheit" gut besucht | Bürgerreporter-Beitrag von Petra Scharf

Herz-Kreislauferkrankungen zu denen auch die koronare Herzkrankheit gehört stellen unverändert die häufigste Todesursache in den modernen Industrienationen dar. So verwundert es auch nicht, dass beim ersten Vortrag der neuen Vortragsreihe "Ratgeber Gesundheit" am Klinikum St. Marien der Veranstaltungsraum gut besucht war. mehr...
Zum Artikel: Pflegekräfte aus China zu Gast im Klinikum

Beitrag einer OWZ-Bürgerreporter/in Amberg

Pflegekräfte aus China zu Gast im Klinikum

Bürgerreporter-Beitrag von Petra Scharf

Eine zehnköpfige Gesandtschaft aus China informiert sich zurzeit im Klinikum St. Marien über modernes Krankenhausmanagement, ausgefeilte Pflegekonzepte und die Umsetzung von nationalen Pflegestandards sowie Qualitätsmanagement allgemein und in der Pflege. mehr...
Zum Artikel: Ratgeber Gesundheit: Herzschmerz? Die Bedeutung der radiologischen Bildgebung

Beitrag einer OWZ-Bürgerreporter/in Amberg

Ratgeber Gesundheit: Herzschmerz? Die Bedeutung der radiologischen Bildgebung

1. Vortragsreihe im Klinikum St. Marien Amberg! | Bürgerreporter-Beitrag von Petra Scharf

In diesem Jahr startet das Klinikum St. Marien Amberg erstmals eine kostenlose monatliche Vortragsreihe für Patienten und Gesundheitsinteressierte mit dem Titel: „Ratgeber Gesundheit“. Den Anfang macht Herr Prof. Dr. Volkher Engelbrecht, Chefarzt mehr...
Zum Artikel: Sozialmedizinische Nachsorge für die Hilfsbedürftigsten unter uns

Beitrag einer OWZ-Bürgerreporter/in Amberg

Sozialmedizinische Nachsorge für die Hilfsbedürftigsten unter uns

Bürgerreporter-Beitrag von Petra Scharf

Eine lebensbedrohliche Erkrankung eines Kindes, ein schwerer Unfall oder die Folgen einer Frühgeburt verändern meist das Leben der ganzen Familie. In dieser Situation ist eine besonders hohe Kompetenz und Fürsorge notwendig. mehr...
Zum Artikel: Ratgeber Gesundheit – öffentliche Vortragsreihe des Klinikum St. Marien

Beitrag einer OWZ-Bürgerreporter/in Amberg

Ratgeber Gesundheit – öffentliche Vortragsreihe des Klinikum St. Marien

Es gibt viele Krankheiten, aber nur eine Gesundheit | Bürgerreporter-Beitrag von Petra Scharf

Das Klinikum St. Marien präsentiert ab dem 29. März 2012 mit den Chef- und Oberärzten sowie Fachkräften aus der Pflege und Therapie fundiert und verständlich eine kostenlose Vortragsreihe zu unterschiedlichen Krankheitsbildern sowie Therapie- und Diagnosemöglichkeiten. mehr...
Zum Artikel: „Nachwuchskräfte“ können Klinikums-Luft schnuppern

Beitrag einer OWZ-Bürgerreporter/in Amberg

„Nachwuchskräfte“ können Klinikums-Luft schnuppern

Bürgerreporter-Beitrag von Petra Scharf

Jung sieht sie aus die Neue. Zu jung noch für eine angehende Ärztin. Es handelt sich um eine Schülerpraktikantin, die erste Erfahrungen und Eindrücke vom Arbeitsplatz Krankenhaus sammeln will. mehr...

Beitrag einer OWZ-Bürgerreporter/in Amberg

Neueste Untersuchungen belegen international herausragende Behandlung in zertifizierten deutschen Brustzentren

Bürgerreporter-Beitrag von Petra Scharf

Die Qualität der Versorgung an zertifizierten deutschen Brustkrebszentren ist hoch. Zu diesem Schluss kommen sowohl die Deutsche Krebsgesellschaft (DGK) und die Deutsche Gesellschaft für Senologie (DGS) in einem Bericht, der auf der Auswertung der Daten von rund 50.000 Brustkrebspatientinnen an 246 Standorten in Deutschland gründet. mehr...
Zum Artikel: Ratgeber Gesundheit – öffentliche Vortragsreihe des Klinikum St. Marien

Beitrag einer OWZ-Bürgerreporter/in Amberg

Ratgeber Gesundheit – öffentliche Vortragsreihe des Klinikum St. Marien

Es gibt viele Krankheiten, aber nur eine Gesundheit … | Bürgerreporter-Beitrag von Petra Scharf

Gerade wenn es um die Gesundheit geht ist der Wunsch nach einem Gespräch zwischen Arzt und Patient und nach Information stärker denn je. Das Klinikum St. Marien präsentiert ab dem 29. März 2012 hauptsächlich mit den Chef- und Oberärzten sowie Fachkräften eine kostenlose Vortragsreihe. mehr...
Zum Artikel: Krebsvorsorge

Beitrag einer OWZ-Bürgerreporter/in Amberg

Krebsvorsorge

Früherkennung kann Leben retten | Bürgerreporter-Beitrag von Petra Scharf

Im Februar gab es einen Welt-Krebs-Tag unter dem Motto: „Krebs-Früherkennung: informieren und sich entscheiden“ und der Monat März steht schon seit Jahren ganz unter dem Zeichen des Darmkrebs gemäß der Maxime "...aus Liebe zur Vorsorge!". Laut mehr...
Zum Artikel: Klinikum investiert in modernste Röntgendiagnostik

Beitrag einer OWZ-Bürgerreporter/in Amberg

Klinikum investiert in modernste Röntgendiagnostik

Neuer Computertomograph der höchsten Leistungsklasse macht Untersuchungen schneller und schonender | Bürgerreporter-Beitrag von Petra Scharf

Nach knapp neun Jahren war es soweit, der alte CT wurde abgebaut. Nach kurzer Umbauphase ging jetzt das neue Gerät in Betrieb. Es gehört zu den modernsten und schnellsten Geräten, die derzeit verfügbar sind. Die Untersuchungszeit des Patienten mehr...
Weitere Artikel von Petra Scharf...
Ihr Bürgerreporter
Portrait Bürgerreporter/in

Petra Scharf

Klinikum St. Marien Amberg

Bürgerreporter/in seit 09.06.2009
Ich habe bereits 173 Beiträge